alles was vorher war...

Mit der Schilddrüsen-OP hat es begonnen, da dachte ich noch, alles käme in Ordnung.
Dann äußerten sich diese Symptome, und da nahm der Horror seinen Anfang. Schließlich kamen immer mehr Arztbesuche zu, und auch die Krankenhäuser blieben nicht aus.

Und alles was jetzt danach kommt, das schreibe ich hier nieder, denn mir wurde gesagt, ich leide unter einer psychosomatischen Ess-Störung... die sich als reine Angststörung entpuppt hat.

Montag, 31. Juli 2017

goodbye for now ;)


Dieses Blog ist eingestellt. Mein neues Tagebuch findet ihr unter Sodapop loves her diary. Hier bin ich sporadisch unterwegs, wie es die Gesundheit und die Laune zulassen.

Gesundheitlich bin ich auf meinem MCS- und Schilddrüsen-Blog unterwegs.

Mit meinem besten Freund Old Cowboy habe ich vor kurzem ein neues Projekt gestartet. Wir bloggen gemeinsam über alles, was uns etwas bedeutet - vornehmlich beziehen sich unsere gemeinsamen "Aktivitäten" auf das Fernsehen - wie ihr meinem MCS-Blog entnehmen könnt, ist dies wie das Internet die einzige Möglichkeit, noch einer Art Hobby nachzugehen. Allerdings spielen wir auch zusammen und haben ein gemeinsames Fan-Forum zum Spiel Charm Farm gegründet. Hier bin ich täglich online, um nach dem Rechten zu sehen. ;)

Das sind soweit meine einzigen sozialen Aktivitäten, obwohl ich natürlich mittlerweile auch auf Fratzebuch zu finden bin.

Ich wünsch euch allen alles Gute und weiterhin viel Spaß in der Blogger-Welt. :O)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen